Kleine Warnung! (gelöst)


#1

Hey, hallöchen!

Grade eben habe ich gegoogled ob es schon ein Zaumzeug für das Spielerpferd gibt (anscheinend nicht) und habe folgendes gesehen.
Gameladen.com versucht mit KCD per vorverkauf Geld zu machen! Sie schreiben, es würde am 31. Dezember dieses Jahres released werden.

Daher warne ich euch alle! Ich meine es nur gut. Ich will nicht, dass durch die Seite irgendwer zu schaden kommt. Soweit ich weiß ist nämlich noch kein Releasedatum bekannt und ein vorverkauf via Steam absolut nicht möglich. Das scheinen betrüger zu sein.

Deswegen bitte ich das WarHorse-Team mal zu schauen was es damit auf sich hat. Nicht, dass irgendwer noch auf den Betrug dieser Seite (Gameladen.com) rein fällt.

https://goo.gl/Q0IWq7 (Link per Google gekürzt, der originale Link ist viel zu lang!)


#2

Viele Seiten haben ein ähnliches Datum als Platzhalter stehen, sogar das große Onlinekaufhaus mit dem A gibt den 30.11.2017 an.


#3

Naja, mir geht es eher darum ob es Betrug ist und sie es schon vorab anbieten dürfen, ohne dass der wirkliche Releasetermin bekannt ist.
Für mich sieht das alles andere als seriös aus, wenn es jetzt schon für Plattformen vorbestellbar ist, auf denen nicht bekannt ist ob es released wird (z.B. Steam).


#4

Etwas zur Vorbestellung anzubieten hat nichts mit Betrug zu tun. Sobald es ein Releasedatum gibt, werden die sicherlich das Datum ändern. Außerdem ist es doch schon bekannt, soweit ich weiß, das KD:C auf Steam veröffentlicht wird.


#5

Danke, wir schauen uns das mal an. Auf den ersten Blick scheint aber nichts falsches daran zu sein. Das Datum ist ein reiner Platzhalter und im Onlineverkauf durchaus üblich.


#6

Dankeschön! Ich bin nur lieber vorsichtig, als dass dann irgendwas passiert. :slight_smile:
Meiner Meinung nach ist es trotzdem ein wenig merkwürdig, ein Spiel in der Beta schon vorverkaufen zu wollen und auch noch auf Steam. Schon möglich, dass darüber nachgedacht wird, aber solange es nix FIX ist, dass es auf Steam angeboten wird, finde ich einen Vorverkauf für Steam sehr unseriös.


#7

Die fertige Version wird auf jedenfall über Steam erscheinen.


#8

Ach, na dann danke für die Information! Dann ist natürlich alles klar. :open_mouth:


#9

Aber - gut aufgepasst! So müssen echte Fan´s sein :wink:


#10

Heheh, gut definiert.
Ich bin in der Tat ein großer Fan. Nicht nur von KCD, sondern allgemein von dem tschechischen Vorbild-Entwicklerstudio hier. ^^ Bethesda sollte sich eine Scheibe abschneiden, besonders was die Pferde-Animationen angeht! :wink:
Daher kommt es mir auch nicht in den Sinn, nicht bescheid zu geben wenn mir etwas verdächtiges auffällt.

Apropos: Sind eigentlich Bugmeldungen erwünscht, sofern der/die Bugs noch nicht bekannt sind? Meines Wissens nach sind Betas ja dazu da Bugs zu finden und zu melden, damit sie beseitigt werden können. Ich bin natürlich darüber aufgeklärt, dass sie nicht sofort beseitigt werden können und es eh schon zig davon gibt. ^^'
Wäre interessant, da ich sonst nämlich gerne aktiv Bugs berichte - wenn gewünscht.


#11

Sämtliche Bugs aus der Beta müssten mittlerweile bekannt sein. @Blacksmith hat sie vermutlich alle gefunden. Die Beta ist auch schon recht alt.


#12

Zur Seite selbst. Genaues können wir leider nicht sagen, da wir nicht direkt mit GameLaden zusammenarbeiten. Das Angebot scheint aber legitim zu sein, ich gehe nicht davon aus, dass dort Betrüger am Werk sind. Es sieht soweit alles korrekt aus. Den besagten Steamkey bekommt man wenn dann von der Seite aber erst zum Release. Beta-Access bekommt man darüber nicht.


#13

Dann müsste wohl auch der Bug bekannt sein, bei dem NPC’s nicht mehr ihrem Tagesrhythmus nachgehen sondern immer nur an einer Stelle stehen. Der behindert eine Quest bei mir nämlich gerade. :confused:


#14

Ja, ist bekannt :slight_smile: