Pescheks geheime Truhe: Bug/Exploit?

#1

Hallo zusammen,

das ist mein erstes Posting hier. Und zwar möchte ich einen Bug bzw. üblen Exploit melden: Beim Müller Peschek gibt es ja rechts vom Haus eine kleine Hütte mit einer kleinen Tür mit einem sehr schweren Schloss. Knackt man diese so kommt man in einen Raum, in dem sich eine Truhe befindet, ebenfalls mit einem sehr schweren Schloss. Nun habe ich diese Truhe geknackt und war sehr verwundert, dass der Inhalt der Truhe genau dem Inventar von Peschek entspricht! Ich habe es sofort erkannt, weil ich ihm ein paar bestimmte Bücher verkauft habe und genau diese sind nun auch in der Truhe! Außerdem befinden sich genau 1K Groschen in der Truhe, was genau dem Inventar-Geld von Peschek entspricht!

Nimmt man Sachen aus der Truhe, so fehlen sie auch Peschek. Nimmt man z.B. die 1K Groschen raus, so hat Peschek kein Geld mehr. Legt man Dinge in die Truhe, so hat sie Peschek im Inventar. Das kann man natürlich übelst exploiten, weil man alles, was man ihm verkauft hat, wieder einfach aus der Truhe nehmen kann…

Ist aus irgendeinem mir nicht ersichtlichen Grund das Inventar von Peschek mit dieser Truhe verbunden? Oder ist es ein Bug?

#2

DAS ist nicht wirklich ein Bug. Es ist eben sein “Warenlager”. Genauso wie fast alle anderen Händler ein Truhe haben, mit den Inhalt(Waren) ihres Geschäftes. Im Gegenteil so kann man sich auch bei “Ladenschluss” wichtige Dinge organisieren. :wink:

–Spoiler–

Persönlich finde ich es eher als Bug wenn man irgendwelche Gegenstände in die Truhe legt, werden sie nach ca 2 Tagen in Geld umgewandelt.
So kann man in 10 Minuten 180.000 Groschen organisieren… :smile:

#3

Danke für die Erklärung! Krass, dass mir das bisher nicht aufgefallen ist. Wobei… neulich hab ich beim Apotheker in Rattay auch ne Truhe geknackt und da waren echt viel Kräuter, Tränke und Bücher drin… war das etwa auch sein Inventar? :astonished: