Waffe im Kloster Bug


#1

Ich bin grade im Kloster angekommen, nachdem ich alle meine Sachen in der Truhe abgelegt habe.
Sobald mich jedoch einer der Aufseher (Cirkatoren) sieht behauptet er ich hätte eine Waffe und schmeißt mich aus dem Kloster.

Hat jemand das selbe Problem oder eine Lösung dafür?

Grüße


#2

Schau dir mal deine Waffen an, ich hatte eine Helebarde einstecken und wurde auch dauernd angemacht, denn Stangenwaffen kann man nicht in eine Kiste geben, also einfach fallen lassen.


#3

Danke für die Antwort.

Hatte nur Schwert, Schild und Bogen.
Nach dem Eintritt ins Kloster hab ich jetzt nur noch die Robe, Schuhe, das Buch und 2 Schlüssel.

Mit wird auch je nachdem wo ich mich im Kloster Befinde angezeigt ich wäre in einem Privaten Bereich, auch wenn ich mich um 20 Uhr im Garten befinde.


#4

hmm, die Fackel ist auch eine Waffe…

wenn du dich um die derzeitige Uhrzeit an dem Ort aufhällst wo du nicht sein sollst, wie zB um 20:00 sollst du laut Klostervorschrift schlafen, also ist jeder andere Ort an dem du dich aufhällst ein Privater Bereich, und wirst von den Cirkatoren angemacht, also meist bis 24:00 schlafen und dann erst rum laufen.


#5

Habe auch keine Fackel.

Ich habe es jetzt auch mit einem früheren SpeicherPunkt ausprobiert. Hat keinen Erfolg gebracht.


#6

Habe genau das gleiche Problem :confused: hast du eine Lösung gefunden ? Ich habe die Mission jetzt mehrmals neu gestartet habe absolut keine weiteen gegenstände im Inventar als die die man beim betreten des Klosters automatisch hat. Auch das ablegen aller gegenstände bevor man beim start der Mission auf die kiste klickt und sich umzieht hat nichts geholfen. Mal halte ich einen halben tag durch ohne wegen einer angeblichen Waffe herausgeworfen zu werden mal werde ich nach den ersten Minuten rausgeworfen… langsam gehen mir die Ideen aus und ich will die Mission abschließen um weiter spielen zu können :frowning:


#7

Hallo Bonno, mit dem neuen Patch konnte die Quest abschließen. Ich weiß aber nicht ob es nur daran lag. Ich habe vorher auch einige Nebenquests erledigt, als ich auf den Patch gewartet habe. Kann auch daran liegen.

Bei meinem erfolgreichen Durchlauf habe ich auch gemerkt, dass sich an bestimmten Orten im Kloster die Musik in “ich mache etwas verbotenes” ändert. Bei mir war der Bereich um die Werkstadt. Dort bin ich dann immer sehr schnell rein und raus.

Ich kann nicht genau sagen wo der Fehler lag. Aber vielleicht hilft dir das ja.

Liebe Grüße


#8

Ich habe auch mehrere Nebenquests abgeschlossen habe jetzt auch ein paar Savegames vor dem Kloster geladen aber es Hilft alles nichts -.- Jedes mal werde ich willkürlich aus dem Kloster geworfen mal Mittags mal Abends mal vor der ersten Nacht mal danach. Es geht mir langsam auf den senkel das in so gut wie jeder dritten Quest massive fehler sind die erschweren oder wie hier sie unspielbar machen. Aber gerade eine Hauptquest sollte wenigstens nicht davon betroffen sein.


#9

Kann ich verstehen. Gestern hatte ich von Beta Testern gelesen welche bei Release Fehler entdecktren welche sie vor 2 Jahren meldeten…

Ist eine Schande. Eigentlich müsste man das Spiel 6 Monate weglegen damit man sich selbst nicht den Spaß nimmt…


#10

da ist einiges seltsam:
in der nacht war ich mit dem cirkator im keller saufen, er gibt mir den auftrag den mitbewerber auszuspionieren und wenn ich mich nach dem auftrag melde um erfolg mitzuteilen möchte ist er erfreut aber kaum dreh ich mich weg um zu gehen werde ich aber weil vermutlich der falsche zeitpunkt ist von ihm verwarnt bzw in den kerker geworfen


#11

mir war die Klosterquest irgendwie zu nervig. Hab den circator in einem günstigen Moment einfach umgelegt und ihn im Keller versteckt :smiley:


#12

Zuerst! Da steht : KEINE Waffe im Kloster!
Heisst: Mach Dich Nackig!
Nichts aber auch wirklich NICHTS mit da rein nehmen. Vorher alles ins Pferd oder in die Privatschatulle.
Der Rest wandert in die Klostertruhe und BLEIBT da bist Du es wieder raus nimmst, falls Gewünscht…
Wenn Du schon was IM Kloster haben willst —>
Dann VORHER rein bringen!
Heisst: Brech ins Kloster ein, knack eine Truhe, Deponiere was du willst und werde DANN Mönch!
Nicht so wirklich schwer mit Groschen und Dietrichen…
Lass die Waffen komplett weg! Du hast nur 3 Ausreden bei den Ci Ci Cira Du weisst schon…
Mann kann das so Spielen, muss nur eben ein wenig Aufpassen und evtl. Vorhandeln… So man Will…
Die Harte Tour geht nur über den Klosteralltag: Tränke; Schreiben, Beten…
Braue und Du bekommst Geld und Dietriche…
Aber lass die Finger von den Dolchen (es sei denn Du hast noch Ausreden. Oder schmeiss die in irgend eine Truhe)
Ahso OK du bekommst mehr Dolche im Kloster als Dir Lieb ist, da hat iwie jeder ne Waffe…