Atmosphäre im Spiel


#1

Hallo,

Wahrscheinlich passe ich hier mit meinen 38 Jahren als Zocker nicht so recht rein. Aber … egal…
In meiner Jugend habe ich sehr gerne Hidden and Dangerous 1/2 gespielt. Ich war von der Atmosphäre im Spiel begeistert.
Die Stimmung, die beim spielen aufgekommen ist, war einfach nur genial. Super Kontrast zwischen Ruhe / Action / Spannung.

Wie würdet ihr euch das Spiel wünschen? Viel Musik? oder mehr Zonen in denen man z.B. nur den Wind und das rascheln der Bäume hört. Und was sagt Warhorse dazu?
Ich weiß das Daniel so etwas drauf hat… :wink:

Gruß Urquhart


#2

Zocken ist Leidenschaft und keine Frage des Alters… also willkommen Baron Urquhart :smiley:


#3

Und @Hellboy ist auch keine frische 25 Jahre mehr alt.


#4

Ich würde mir auch ruhige Zonen wünschen in denen man z.B. Vogelgesang/rufe, rascheln der Blätter, heulen der Wölfe, röhrende Hirsche etc. hört. Oder in Dorfnähe könnte man spielende Kinder, Leute lachen, singen, und sich unterhalten hören. Die Musik sollte in manchen Situationen komplett aus sein und allgemein in ruhigeren phasen nicht so aufdringlich sein.
Außerdem wünsche ich mir, dass in Tavernen beispielsweise Barden oder Trommler singen und spielen. Einzelne Leute also die ja nicht wie ein ganzes Orchester klingen können. Gerade das Lautespiel könnte sehr schön sein wenn man wirklich nur die Laute z.B. hört.


#5

Darum kümmert sich unser Soundengineer Vojta :). Er macht, dass die Wälder voller (hörbarem) Leben sind :slight_smile:


#6

Gut zu wissen! und schön zu hören
Ich mach mir da wenig Sorgen, der Sound wird schon stimmen
Ist ja auch ein wichtiger Aspekt und ich weiß dass ihr da großen Wert drauf legt.
Ich freu mich schon auf gackernde Hühner :smiley:


#7

Wie siehts mit "mäh"enden…Schääääääfchen aus? :3


#8

Alles dabei!!! :slight_smile: :slight_smile:


#9

Das hört sich alles echt gut an.

Was wisst ihr über das Wettersystem? Regen / Tag / Nacht soll es ja geben.
Ist so etwas wie Gewitter und Sturm auch angedacht???


#10

Gewitter hoffe ich doch. Wenn es Sturm geben sollte, dann auch eine Beeinträchtigung der Bewegung berücksichtigen wie Seitenwinde, die den Spieler behindern bzw. in andere Bahnen lenkt.


#11

Ich kann diese Sprache sprechen wie gut!


#12

Nicht wirklich … :’(


#13

Gewitter und Stürme wären wirklich gut!
Am besten mit Blitzeinschlägen und evtl. sogar ausbrechendem Feuer… aber das Feuer ist wahrscheinlich zu viel verlangt.

hab ein video gefunden zu gewitter + cryengine (3):


#14

Da ich vorhabe viel mit Pfeil und Bogen zu spielen hoffe ich ebenfalls auf Wind und Sturmherausforderungen =)
Und einfache Wald- und Wiesengebiete mit Schafen wären für meine kleine Tochter cool - da setz ich sie auf den Schoß und zeige auf den Monitor und sie wird sagen: " Määh" :stuck_out_tongue:


#15

Ja das würde eine ganz besondere Stimmung erzeugen, wenn man bei Sturm in seinem Haus wäre und hören würde wie der Wind an den Fenstern zerren würde.

@janfo Na klar wären viele Sachen zu viel. z.B. Schnee usw. Aber vielleicht hat der eine oder andere Entwickler eine Idee wie so etwas zu machen ist. Daher können die Ideen doch gar nicht verrückt genug sein… Ein Post ist das allemal wert…oder?


#16

Naaaja, allzuviele Gewitter haben die Wetterfrösche von Crytek offenbar noch nicht erlebt. :slight_smile: Wenn ein Blitz so in einen Baum einschlägt, dass er umfällt (seeehr unwahrscheinlich) dann fliegen derart die Fetzen, dass der Spieler mindestens einige Minuten fix und fertig ist, voller Holzsplitter, und der Wurzelstumpf brennt höchstwahrscheinlich. Wir hatten mal eine Einschlag im Nachbarhaus, da sind uns die Brocken von der Fassade um die Ohren geflogen. Trockengewitter, aus heiterem Himmel. Interessant war auch, dass der Regen bei diesem Sturm immer schön senkrecht fiel, selbst in der Hütte :slight_smile: aber - klar, Dach kaputt. Und etwas langweilig, durch stockfinstere Nacht zu stolpern, ne?


#17

Ja, das Video ist ziemlich dunkel, Blitze sieht man auch nicht wirklich, der Regen geht durchs Dach etc.
Muss dazu sagen dass es nicht offiziell von Crytek ist, da hat wohl nur jemand mit der Engine experimentiert.
Aber es zeigt schonmal dass Gewitter generell möglich sind.

Ich weiß nicht wie das generell mit Schadensmodellen aussieht bei KCD also ob Bäume z.B. umfallen können durch Blitzschlag. Also im Trailer sieht man ja zumindest ne Mauer einstürzen, weiß nicht ob das im fertigen Spiel auch möglich ist


#18

Hallo,

vielleicht etwas OT, aber sehr atmosphärisch, hier mal ein Video von 6 Studenten aus Leicester. Die haben damit 2013 einen Wettbewerb ( Crytek “Off the Map” ) gewonnen. Gezeigt wird eine Rekonstruktion Londons vor 1667.
Auf der Seite der Gruppe ist sogar Schmiede-Zubehör zu sehen :wink:


#19

am genialsten sind immer die Kamerafahrten, ne? So viel Arbeit…schade, dass keine Personen zu sehen waren (ausgenommen der (halb)-toten Pestopfer) Kulisse ist wichtig, aber die Atmosphäre bringt Beleuchtung, Lebewesen, Geräusche und Musik.


#20

Gar keine Frage, im Spiel ist es wichtig daß der Gesamteindruck passt. Mir ging es bei dieser Kamerafahrt schon so daß ich mir da gleich ein paar Händler und Passanten “dazu denken” konnte. Es hätte natürlich auch nur ein Vorbeiflug an irgendwelche Altbauten sein können. Vielleicht hat Atmosphäre ja auch was mit Vorstellung zu tun ?