Belagerung - Quartiermeister


#1

Hallo zusammen,

ich würde gerne bei der Quest “Belagerung” alle optionalen Aufgaben für die Trophy “Zum Wohle Talmbergs” abschließen. Leider spielt der Quartiermeister nicht mit. Er möchte von mir 200 Fleisch. Wenn ich ihm diese bringe geht es von vorne los und die Aufgabe gilt als nicht gelöst. Habe gelesen das er normalerweise 30 Fleisch will und danach Bier ?! Bier will er gar nicht erst. Immer wieder 200 Fleisch egal wo oft ich ihm die bringe.
Die Quest Neustarten ändert auch nichts daran. Meine Vermutung war das es daran liegt das ich den Wirt Andreas hängen lassen habe. Aber habe auch gelesen das es auch ohne ihn gehen muss.

Ist das Problem bekannt ? Habt ihr eine Idee wie man es umgehen kann ?

Vielen Dank.


Update 1.09 for PS4 just dropped
#2

An 30 kann ich mich auch erinnern. Bei den Quersts gibts ja viele Konstellationen, wird schwierig…

ich fange neu im hardcore mode an, wenn ashes draussen ist und das dürfte in ein paar Stunden der fall sein. mach es doch auch so.


#3

Das ist erstmal nicht des Rätsels lösung, deshalb neu anfangen. Es scheint aber ein bekannter Bug zu sein, siehe Siege Quest Bug?(Spoıler Alert)
Die Lösung hat aber leider bei mir nicht funktioniert :frowning:


#4

Ich hab den Fehler auch. Die Quest ist noch immer offen,aber ich kann den Quartiermeister nicht mehr ansprechen. Nur stehlen kommt als Option.


#5

bei mir wollte er zwar bier, aber die 200 Fleisch wollte er auch, ging auch nicht weg.
Die Trophäe habe ich trotzdem bekommen.


#6

Trophäe ist so leider nicht für mich machbar. Ich werde versuchen die Trophäe ohne Patches zu holen.

Mir fehlt jetzt nur noch die Ruf Trophäe und diese. Beim Ruf bringt Trinkgeld für Händler leider auch keine Ruferhöhung bei mir.


#7

still waiting -.-


#8

VORSICHT, SPOILER!!! Ich hatte in dieser Quest eine witzige Szene gehabt, weiß aber nicht ob die überall so drin ist. Man muss ja den Konrad Kyeser dazu überreden mitzukommen und die Aufgabe mit dem Bau-Leiter lösen, danach wollte Kyeser nicht mitkommen da er befürchtete von einem Spion umgebracht zu werden, den muss man ja auflauern. Habe ich auch gemacht, er ging weg und der Kyeser wollte mitkommen. In Talmberg angekommen startet die Film-Sequenz, danach wieder in Spiel-Grafik rede ich mit Feyfar und während des Gespräches wurde Kyeser im Hintergrund von jemanden angegriffen. Nach dem Dialog lag Kyeser auf dem Boden und der Bandit auch. Der Bandit stellte sich aber als der Spion heraus den man zuvor aufgelauert hatte. Zum Glück überlebte Kyeser. Ist das so normal oder war das ein Bug?


#9

ich habe die “zum Wohle Talmbergs” trophy nun auch nicht bekommen man konnte die quest mit dem fleisch nicht abschließen…bei mir waren es auch 200x Fleisch was er haben wollte das hab ich ihm 2 oder 3 mal gebracht danach konnte ich ihn nicht mehr ansprechen, das Bier konnte ich ihm noch besorgen und das hat er auch bezahlt/abgeschlossen - ich habe also alle optionalen aufträge bis auf den mit dem fleisch abgeschlossen und nichts bekommen nachdem ich die quest Belagerung abgeschlossen habe - nach update 1.6.2 - echt ein Witz xD


#10

Guten Morgen,

ich habe jetzt ein paar Wochen mich nicht mit dem Spiel beschäftigt. Ist evtl. der “Bug?” schon behoben ?


#11

Genau so war es bei mir auch. Kyeser wurde im Belagerungscamp von Prychar oder wie der spion hiess, angegriffen. Die NPCs haben das geregelt und den Knilch niedergestreckt. Seitdem redet Kyeser aber nicht mehr mit mir weil ich es zulassen würde das man ihn umbringt. Da das nicht spielrelevant ist und die belagerung trotzdem weitergeht ,war mir das aber herzlich egal.


#12

Ich habe jetzt 25×200 kg Fleisch beim Quartiermeister abgeliefert (5000 kg) und er kriegt den Hals immer noch nicht voll. Es wird sich wohl definitiv einen Fehler/Bug handeln. Wenn Warhorse den Fehler nicht behebt werde ich die Platintrophäe wohl abschreiben müssen. Ich hab den Quartiermeister dann erdolcht, hat auch nicht geholfen.


#13

Hab ich auch versucht mit über 5000 Fleisch ( alle Kühe in der Umgebung erledigt ) aber bringt alles nichts. Warhouse hat mir auch per Email bestätigt das ALLE 3 Leben müssen ( fritz, Matthäus und Andreas ). Den Sinn dahinter verstehe ich nicht und für mich ist es ein Bug wofür sie noch keine Lösung haben und es als Feature verkaufen wollen. Früher ging es ja auch obwohl alle Tot waren. Ich hab gestern nochmal neu angefangen, da mir diese Trophäe und King Charming fehlen ( ist auch verbuggt ).


#14

Ja bei mir auch …
also Andreas hängt leider…
Der quarttiermeister fragt unenedlich nach Fleisch… aber nicht nach Bier…
das ist verbuggt !!!
nicht bloss 1 bug sondern gleich mehrere
1x ist es die ENDLOSSCHLEIFE vom Fleisch als Bug zu betrachten…
2x ist es das Bier was angeblich nur bei Andreas zu holen ist und wenn der tot ist, kommt anscheinend die Option nicht oder nicht mehr… wenn der Tot ist kann man doch das Bier mit der Schenkemagd da doch verhandeln können/sollen wie auch immer z.B… ( Ob das jetzt ein Programmier Bug oder DenkBug seitens Warhorse ist, ist mir als Kunde ehrlich gesagt…SCHNUPPE . Für mich ist es ein BUG !!!

Bitte richten !!

Danke