Kein Kingdom come deliverance 2? Oder eventuell doch? Livestream mit Tobi


#1

Tobi hat ine einem Livestream (https://clips.twitch.tv/SoftTardyWolfUncleNox) auf die Frage ob Heinrichs Story schon abgeschlossen ist folgendes geantwortet:

“Kingdom Come* ist zu Ende. Das heißt, das Basegame wird, so wie es ist, nicht weitergeführt.[…] Das mag jetzt traurig sein für den ein oder anderen, aber das war jetzt für uns, trotz Cliffhanger, ein schöner Punkt um ein Ende anzusetzen.”

IGN interpretiert das in einem Artikel als generelle Absage an die Weiterführung der Heinrich-Story (https://de.ign.com/kingdom-come-deliverance/132456/news/der-letzte-dlc-ist-es-mit-kingdom-come-deliverance-nach-a-wo)

Dieses Zitat kann man aber auch so verstehen, dass für Warhorse Kingdom Come Deliverance (Das Basegame) erledigt ist. Jedoch Tobi, ganz in PR-Manier, es damit vermieden hat eine geplante Fortsetzung zu erwähnen.


#2

Hi Cicero,

das die Hauptquest in Kingdom Come nicht weiter geht war meines wissen schon lange bekannt.
Es kommt noch ein DLC und das wars.
Kingdom come 2 fürht dann die Quest zu ende.
Das wurde glaub mal im zusammenhang mit den 3 Akten des Spiels beschreiben. Akt 1 und Akt 2 ist KCD 1 und Akt 3 ist KDC 2.
Also ich glaube fest an ein KDC 2. :slight_smile:


#3

Ja, der Informationsstand war mir auch bekannt. Hoffe nur, der gilt immer noch :joy:

Ich glaube und hoffe mit dir Satarius :slightly_smiling_face:


#4

Habe das auch so verstanden wie Sartarius. Der dritte Akt (Kingdom Come: …) muss ja auf irgendwas basieren, dem Basisspiel, also Kingeom Come: Deliverance. So ergibt das auch mit dem Basegame Sinn. Nach A Womas Lot ist das Game vorbei. Es wird an keinem neuen Content mehr gearbeitet. Bugfixes und so wird es wahrscheinlich noch geben, aber eben keine Weiterführung der Story --> Das Basegame ist zuende. Viele Leute wollten ja, dass die Heinrich-Story als DLC in Kingdom Come Deliverance beendet wird und dieses DLC möglichst bald kommt. Das schließt Tobi aber jetzt aus und sagt eben, dass das Basegame (KCD) beendet ist und auf einem Cliffhänger endet.


#5

Wenn die Story in KDC2 fortgesetzt wird, ist ja alles gut. Hab schon mancherorts gehört, dass komplett Schluss ist mit Henry.
Obwohl ich einem Kampagnenende durch DLCs und ein neues KDC mit z.b. eigenem Charakter auch positiv gegenüber eingestellt gewesen wäre


#6

Würde KcD und Heinrich hiermit enden fände ich das schlichtweg scheiße. Ich meine Das Spiel beginnt und die ständige Erinnerung bis zuletzt ist HOLE DAS SCHWERT ZURÜCK und TÖTE MARKWART VON AULITZ. Und nun soll genau das nicht erfüllt werden…………………… Das Spiel wäre für mich und ich bin mir sicher für den größten Teil der Leute genau dann beendet. Man kann doch nicht im Prinzip in der Mitte einfach aufhören. Ich glaube nicht das Warhorse das machen würde, das wäre extrem Enttäuschend


#7

Bin ich genau deiner Meinung Chrusan !


#8

Die sollen erst mal das HUD konfigurierbar machen. Sonst brauchen die mir weder mit einer Fortserzung noch mit irgendwelchen DLCs anzukommen. Das Basegame soll erst mal perfektioniert werden!!! Ich habe 50 € für ein Spiel bezahlt, das immer noch designtechnische Mängel hat.